11. Mai 2015

how to save time, in the morning?


Hallo ihr Lieben, 

pünktlich zum Start der neuen Woche, wollte ich euch ein paar Tipps verraten, wie ihr morgens eure Zeit besser im Blick habt und vielleicht sogar weniger Zeit braucht.

                        Music as a timer

Morgens verliere ich persönlich gerne mal den Überblick, was die Zeit angeht. Ein kleiner Trick wäre sich eine Playlist von Liedern zu erstellen, welche ungefähr die Länge hat, wie ihr Zeit habt. 

                                            five minutes more...

 Ich weiß wie gerne man einfach auf die Schlummertaste drückt, ich habe es schon oft genug gemacht...
Deshalb kann ich euch sagen das es nicht gerade empfehlenswert ist.

Aus fünf Minuten werden ganz schnell 15.

Deshalb mein Tipp direkt aufstehen.


              pack your things.. befoure

Am besten packt ihr am vorherigen Abend schon eure Schultasche. So ist die Wahrscheinlichkeit, dass ihr etwas durch Zeitdruck vergesst, wesentlich geringer.




                                           plan it!         



Egal ob es um das Outfit oder um das Make Up geht, auch das könnt ihr am Vorabend heraus suchen. 
So habt ihr was ihr braucht am richtigen Ort und müsst nicht nicht mehr alles zusammen kramen.

          








Was sind eure Tipps um morgens Zeit zu sparen?

Ich hoffe der Post hat euch gefallen. 

Liebste Grüße
Laura

Kommentare:

  1. Ich mache es sehr ähnlich wie du und stehe auch direkt dann auf, wenn der Wecker klingelt. Wenn ich mal liegen bleiben sollte, endet das meistens nicht gut :D Ich höre morgens auch immer Musik, allerdings nicht in der länge, in der ich weg muss, meistens brauche ich das aber auch nicht, denn oft bin ich zehn bis fünfzehn Minuten früher fertig, als ich eigentlich müsste.
    Meine Sachen packe ich abends auch schon immer und die Klamotten lege ich auch schon raus, keine Ahnung, wie es sonst enden würde :D
    Schöner Post :)
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich trödel leider viel zu gerne... :3
      Liebste Grüße
      Laura <3

      Löschen
  2. Der erste Tipp ist total gut & den Rest mache ich bereits schon :-)
    Übrigens hast du einen richtig tollen Blog & eine Leserin mehr.
    xoxo deine Lisa

    http://thehappysidesoflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich wirklich sehr <3 und vielen, lieben Dank

      Liebste Grüße
      Laura

      Löschen