2. Januar 2016

Vorsatz - gesunde Ernährung

Hallo ihr Lieben, 

nach einer sehr langen Zeit melde ich mich mal wieder zurück. 
Ich habe das bloggen wirklich sehr vermisst. 

Der heutige Post passt eigentlich ziemlich gut zu den Vorsätzen, denn die meisten setzen sich ja eine gesunde Ernährung als Ziel. Um diese erstmal zu definieren, für mich ist sie vorallem eins, ausgewogen und abwechslungsreich. 



Detox  Water ist eigentlich eine tolle alternative für ungesunde Softdrinks. Detox Water wird oft als Diätdrink oder Wundermittel angepriesen, dabei ist es stilles Wasser mit frischen Obst, Gemüse und je nach Wahl mit Kräutern. 
Detox Wasser ist eigentlich zum entschlacken geeignet, ist aber auch super für Leute die Wasser ohne Geschmack nicht gerne trinken. 
Gut geeignet sind Citrusfrüchte, da diese oft viel Geschmack abgeben. (Das Aroma ist meist in der farbigen Schale.) 
Ich finde auch Erdbeeren, Himbeeren, Äpfel, aber auch Kräuter wie Minze, Pfefferminz oder Rosmarin können toll schmecken. 






Also sucht euch euer liebstes Obst, Gemüse und vielleicht noch Kräuter, eine tolle Flasche, alles rein und natürlich stilles Wasser dazu. Für eine halbe Stunde in den Kühlschrank und schon habt ihr euer Detox Wasser.

Ihr könnt euch auch von anderen inspirieren lassen oder einfach mal nach Rezepten suchen. 



Little Snacks


 Eine ganz coole Idee für den Sommer sind Eiswürfel mit dem jeweiligen Obst. Die kann man natürlich für das Detox Water nutzen, aber auch einfach so als gesünderes Eis.
Statt Wasser könnt ihr einfach Joghurt nehmen, diese könnt ihr dann als kleinen Snack essen.



Get inspired 

Wer nicht all zu schnell ,,rückfällig" werden möchte  kann auch einfach auf sozialen Netzwerken inspirierenden Seiten folgen. Wer wirklich sicher sein will kann im voraus sein Essen vorbereiten. Denn wenn man auf einmal Hunger hat greift man gerne zu Süßigkeiten, die sind schon fertig und man muss nichts mehr machen. 

Ich hoffe der Post hat euch gefallen
Liebe Grüße 

Laura

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen