17. Februar 2016

Improve your Lifestyle

Lernen einzusehen was einem nicht mehr gut tut, wann es Zeit ist etwas gehen zu lassen und was etwas einfach nicht Wert ist, kann einem glaube ich eine Menge an Kraftaufwand und Schmerz ersparen. Ich glaube manchmal ist es auch besser etwas gehen zu lassen, als zwanghaft dran fest zu halten. Es kostet bestimmt Mut und Stärke jemanden gehen zu lassen, aber ich denke wenn zwei Menschen zusammen gehören, dann werden sie ihren Weg finden. Selbst wenn sich die Wege trennen, und einer rechts und der andere links geht, die Welt ist rund, also treffen sie sich später wieder, wenn es sein soll. Es kann manchmal passieren, dass sich Menschen trennen, sich verändern und manchmal kann es dann auch sein, dass sie sich später verstehen und sich auch die Dinge verändert haben, die der Grund für die Trennung waren.

 Man selber zu sein, sich wohl zu fühlen und zufrieden mit sich zu sein, ist das kraftvollste was man tun kann.Sobald man ist wie man ist und mit sich zufrieden ist, kann man so viel mehr machen. Es ist einfacher sich Dingen zu stellen vor denen man Angst hat und wenn man Ängste nicht mehr alles bestimmen lässt, kann man so viel  mehr machen.
 Ich glaube eines der tollsten Sachen ist lernen und neue Sachen entdecken. Manchmal probieren wir nichts neues aus, weil es einfach neu ist und wir es nicht kennen. Doch ohne Einsatz gibt es keinen Gewinn.
Es gibt Dinge an denen wir fest halten wollen, doch sie tun uns weh, ziehen uns runter und sind Verschwendung von Zeit und Kraftaufwand.

1 Kommentar: